Aufgaben

 

Wissen vermitteln

durch Weiterbildung und Qualifizierung
Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Neue Medien
In Seminaren und Fachvorträgen informieren und schulen Sie kompetente Referenten und Fachleute zu Themen wie:
Personalmanagement
Arbeitsrecht und Arbeitsschutz
Marketing und Internetauftritt
Büroorganisation und EDV
kaufmännisches Recht und Controlling
Steuerfragen und Versicherungen
Finanzierungskonzepte
Selbstständigkeit und Altersvorsorge

Kompetenz zeigen

durch Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
Umgang mit Geschäftspartnern und Kunden
Vertretung der Interessen des Betriebes in der Öffentlichkeit
Stärkung der Rolle der Unternehmerfrau als Führungskraft
Vermittlung von wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Zusammenhängen

In zahlreichen Veranstaltungen und Workshops werden Sie rhetorisch geschult und fachmännisch beraten, wie Sie Ihren persönlichen Auftritt optimieren und sich mit korrekten Verhalten, Körpersprache und Gestik selbstsicher in Szene setzen.
Informationen über das Handwerk sind Voraussetzung zum erkennen wirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Zusammenhänge und befähigen zur aktiven Mitarbeit in den Organisationen des Handwerks

Kommunikation leben

bei vielfältigen Gelegenheiten:Informations- und Erfahrungsaustausch bei gesellschaftlichen Anlässen und in persönlichen GesprächenDialoge und Umgang mit Behörden, Banken und öffentlichen StellenLobbyarbeit auf regionaler EbeneWenn wir in unseren Betrieben Risiko und Verantwortung mittragen, dann sollten wir auch mitreden. Denn alles, was das Handwerk betrifft, betrifft auch uns!

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von unseren Erfahrungen.